Wie du deine Zeit in der Corona-Krise nutzen kannst

von Danny Fröse am 17. März 2020

Auf einmal haben wir Zeit. Ist das nicht gewaltig?

Es läuft kein Fußball mehr im Fernsehen, die Gemeindeveranstaltungen sind auch ausgesetzt. Das soziale Leben ist eingeschränkt und uns allen ist empfohlen in den eigenen 4 Wänden zu bleiben. (In Albanien ist uns sogar befohlen zu Hause zu bleiben.)

Wahrscheinlich hast du schon die eine oder andere Idee, wie du deine Zeit nutzen kannst. Aber darf ich dir an dieser Stelle noch den einen oder anderen kleinen Tipp weitergeben?

Lies doch mal was

Ich liebe es zu lesen. Doch mit 4 Kindern ist es auch in Zeiten der Coronakrise nicht leicht Ruhe und Zeit dafür zu finden.

Falls es bei dir anders ist, dann habe ich folgende Empfehlungen:

Lies ein gutes theologisches Buch - Wie wäre es mit dem modernen Klassiker "Gott erkennen" von J.I.Packer. Darin findest du herrliche Wahrheiten über Gott entfaltet. Garantiert wirst du deinen Gott besser kennen und lieben lernen.

Lies einen christlichen Klassiker - "Die Bekenntnisse" von Augustinus gehört in diese Sparte. Es ist geschrieben als ein Gebet zu Gott, in welchem Augustinus autobiografisch sein Leben betrachtet.

Lies ein Werk der Weltliteratur - "Jane Eyre" von Charlotte Brontë ist ein Buch, dass dich garantiert in seinen Bann ziehen wird. Auch wenn es geschrieben ist aus der Perspektive eines jungen Mädchens, ist es für mich eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe.

Lies jeden Tag ein Abschnitt aus diesem PDF - Westminster Bookstore hat Kapitel aus seelsorgerlichen Büchern in ihrem Angebot zusammengestellt. Die Kapitel sollen Mut machen und Hoffnung geben in diesen Zeiten. (leider sind die Bücher in Englisch.)

Lies deine Bibel - Ich hoffe dies ist selbstverständlich. Suchst du vielleicht zur Abwechslung mal nach einer anderen Übersetzung? Wie wäre es mit der neu aufgelegten Menge-Übersetzung?

Schau dir eine Doku an

Der Markt für gute Dokumentationen wird immer größer. Ich finde eine gut gemachte Doku ist allemal mehr wert wie eine TV-Serie.

American Gospel - Christ alone

Diese Doku halte ich für absolut wichtig in unserer Zeit. Darin findest du eine sehr gute Verteidigung des wahren Evangeliums und eine deutliche Kritik des verdrehten Wohlstandsevangelium. Bei YouTube gibt es die einstündige Version, leider nur in englisch.

Diese Doku kannst du bei Vimeo kaufen. Dort bekommst du dann die lange Version des Films und auch die deutschen Untertitel.

Andere Dokus sind:

The Pharmacist (Netflix) ist eine erschütternde Doku über die Hintergründe der Opiodkrise in Amerika. Der Fokus liegt auf dem Kampf eines Apothekers gegen ein Pharmaunternehmen und deren üblen Machenschaften. Die unerschütterliche Entschlossenheit und Zivilcourage von Dan Schneider haben mich tief bewegt.

Greatest Events of WWII in Colour (Netflix) - Diese Doku liefert Einblicke in die entscheidenden Ereignisse des Zweiten Weltkrieges. Die ganzen Filme sind in Bunt aufgearbeitet und ich habe ne ganze Menge neue Sachen über den zweiten Weltkrieg gelernt.

Hör die richtige Musik

Es tut so gut in diesen Zeiten, durch die richtige Musik, den Fokus auf Gott zu richten. Er ist es, auf den unser Herz vertrauen muss. Ihm müssen wir Lieder singen und Lieder über Ihn müssen uns neuen Mut geben.

In der folgenden Spotify-Playlist findest du 100 Lieder, für deine besorgte Seele in Zeiten der Corona Krise.

In diesem Sinne hoffe ich, dass du gesegnet und gestärkt durch diese Corona-Krise kommst.

Photo by Harry Sandhu on Unsplash

Bist du zum ersten Mal hier

Du suchst Orientierung auf dieser Seite? Du willst wissen wer wir sind, oder was wir so machen? Du möchtest einen Überblick über unsere Themen erhalten, dann geh doch auf die Seite unten. 
STARTE HIER
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram