Unsere Kinder öffnen die Türen zu den Herzen

von Danny Fröse am 1. Januar 2014

Unsere Kinder kosten manchmal ziemlich viel Kraft, vor allem Gideon. Hin und wieder beneide ich unsere Teammitglieder für das selbstbestimmte Leben, dass sie ohne Kinder leben können. Aber wir sind so reich beschenkt durch Gideon und Livia und sehen es als großen Segen an, mit ihnen hier zu leben. 

Die Fröhlichkeit von Gideon und die Niedlichkeit von Livia sind ein Schlüssel zu den Herzen der Menschen hier. Ja, es ist anstrengend, wenn der Kleine durch ein fremdes Wohnzimmer tobt, aber es löst auch die Spannung und lockert das ganze auf. Heute nahm er die Spielzeug-E-Gitarre und zeigte der kleinen Nachbarin, wie man so ein Ding richtig bedient. Aus vollstem Herzen sang er ein Lied und schlug dabei die imaginären Seiten an. Das hat Eindruck gemacht. Zuhause bei uns hat er nur ein Holzbrett, dass zu seiner Gitarre geworden ist...

Damit ihr einen Eindruck davon bekommt, wie es unseren Kindern derzeit geht, haben wir hier mal ein paar Bilder zusammengestellt.

Bist du zum ersten Mal hier

Du suchst Orientierung auf dieser Seite? Du willst wissen wer wir sind, oder was wir so machen? Du möchtest einen Überblick über unsere Themen erhalten, dann geh doch auf die Seite unten. 
STARTE HIER
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram