... mit uns ist ein Größerer

von Rahel Fröse am 11. April 2013

Unser Gott ist größerLeider gehe ich nicht an jedem Tag in meine stille Zeit mit der Erwartung, dass Gott zu mir spricht und mich ermutigt. Doch vor ein paar Tagen tat er gerade das.

Umbruchzeit

Zur Zeit ist viel im Umbruch in mir. Vieles wird sich in naher Zukunft verändern, viele Herausforderungen werden auf mich zukommen, die Schwangerschaft, die Geburt und das neue Zusammenfinden der Familie. Dann der Umzug in ein ganz anderes Land, eine neue Sprache lernen, eine andere Kultur verstehen und akzeptieren und sich anpassen, neue Freunde finden usw. Ich denke, einige verstehen und wissen aus eigener Erfahrung, wovon ich spreche.

Sturmzeit

Mit einem Gemisch aus Gefühlen der Dankbarkeit und Freude, aber auch der Ungewissheit und inneren Unruhe saß ich dann morgens am Küchentisch und las in meiner Bibellese von den Aidlinger Schwestern. Es ging um Prüfsteine im Leben von Hiskia. Er war ein König, der von Herzen dem Herrn nachfolgte und ihm vertraute (2.König 18,5). Nun kam eine große Bedrohung ins Land. Ein riesiges Heer schien alles platt zu machen, alle großen, gut befestigten Städte einzunehmen. Wie eine bedrohliche Welle, die alles unter sich begräbt und mit sich reißt. Eine Flut von Angst und Zittern erfasste alle.

Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut, wenn man meint, von einer Flut von Sorgen und Befürchtungen mitgerissen zu werden. Es sind die Gedanken, die so eine gewaltige Kraft haben können. Sie können uns so mitnehmen, auch wenn all das, was wir befürchten, wahrscheinlich nie eintreffen wird. Was machen wir dann?  -

Bedenkzeit und Handlungszeit

Hiskia blieb ruhig und besonnen. In 2.Chronik 32 lesen wir, wie er sich mit seinen Obersten und Kriegsleuten berät und Sicherheitsvorkehrungen trifft. Die Wasserquellen vor der Stadt werden verdeckt, die Mauern wurden ausgebessert dort, wo sie Lücken hatte. Er führte Türme auf und baute noch eine weitere Mauer. Er ließ viele Waffen und Schilde machen.

Hiskia bleibt nicht sitzen und beißt an seinen Fingernägeln und wartet, was da kommen wird. Er ist sehr aktiv. Er tut, was in seiner Macht steht, um gut vorbereitet zu sein. Er trifft Sicherheitsvorkehrungen (das tun wir auch im Hinblick auf unseren Auslandseinsatz) und er rüstet seine Männer gut aus (das wollen wir auch sein, gut gerüstet mit den Waffen Gottes, seinem Wort, seinem Geist, seiner Wahrheit...).

Anbetungszeit

Das Entscheidende jedoch geschieht nicht in all diesen menschlichen Bemühungen, sondern in dem Moment, als er sein Volk zusammenruft und ihnen sagt:

"Seid getrost und unverzagt, fürchtet euch nicht und verzagt nicht vor dem König von Assur noch vor dem ganzen Heer, das bei ihm ist; denn mit uns ist ein Größerer als mit ihm. Mit ihm ist ein fleischlicher Arm, mit uns aber ist der Herr, unser Gott, dass er uns helfe und führe unseren Streit." (2Chron 32,7-8)

Welch wunderbares Wort an ein verängstigtes Volk. Und welch wunderbares Wort für mich und dich!  Sei getrost und unverzagt! Hab keine Angst! Gehe mutig voran!

Denn mit dir ist der Größte und Mächtigste! Der große Gott! Sein Heer ist oft unsichtbar. Aber es genügt nur ein Engel ("Der Herr sandte einen Engel...") um das gesamte große Heer der Assyrer zu vernichten. Und es genügt nur ein Wort, und alle Stürme und alle Ängste müssen in mir weichen! Mit mir ist ein Stärkerer!

Auf diesen einen, starken Gott, der sich auch noch mein Vater nennt, will ich mich von Herzen verlassen. Mit ihm gehe ich voran. Ich weiß: ohne ihn an unserer Seite ist unser Vorhaben nicht zu bewältigen.

Aber mit ihm sind alle Dinge möglich! Stellt euch immer wieder auf die Seite dieses Großen, dieses Mächtigen und erlebt, wie er handelt und sich zu euch stellt! Das ist es, was ich von ganzem Herzen will!

Bist du zum ersten Mal hier

Auch wenn die Seite noch im Aufbau ist, möchten wir dich dennoch auf unsere Einführungsseite weiterführen, wenn du zum ersten mal hier bist. Ach übrigens: Schön, dass du da bist.
STARTE HIER
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram