Englisch für Anfänger oder der Anfang der Versöhnung

von Danny Fröse am 18. Juni 2019

Ich bin immer wieder sehr erstaunt darüber, wie wenig die Kinder hier Englisch sprechen und verstehen, obwohl sie oft schon über viele Jahre Englisch Unterricht haben. Wie geht das nur?

Da wir jetzt hier dreieinhalb Monate Ferien haben, habe ich mir schon länger überlegt, wie ich diese Zeit irgendwie sinnvoll nutzen kann für meine Kinder, aber auch für die Nachbarkids, die in etwa im gleichen Alter meiner Kinder sind. 
Mir kam schnell die Idee, mit ihnen Englisch zu lernen. Ich bestellte mir ein echt gutes Buch mit 30 komplett fertigen Stundenentwürfen für die erste und zweite Klasse. So habe ich nun immer 6-8 kleine Schüler bei mir im Garten sitzen und mache zwei bis dreimal die Woche Unterricht. Noch sind sie alle voller Freude dabei und haben auch schon bissle was gelernt. Und mir macht es auch Freude. 🙂

Ich freue mich v.a. auch sehr, dass die Kinder von unseren Nachbarn gegenüber kommen dürfen. Sie sind die Cousins von den Nachbarn neben uns. Ihre Väter sind Brüder und unser Vermieter ist auch einer. Seit wir hier leben, herrscht Streit in dieser Familie. Die Brüder und deren Familien rede nicht miteinander. Das geht soweit, dass das Nachbarmädchen von nebenan nicht mal genau weiß, wie ihre Cousine heißt, die direkt gegenüber wohnt. Schlimm ist das. Wir beten schon lange, dass Gott ein Wunder tut und Versöhnung schenkt. 

Die Jungs von gegenüber, Gideons beste Freunde, durften nie zu uns kommen, da ihr Papa eben mit unserem Vermieter im Streit lebt. Schon mal zu einem Geburtstag durften sie dann doch kommen, und jetzt tatsächlich auch zu dem Englischkurs. Natürlich bleiben sie immer wieder länger als nur dazu. Sie waren schon beim grillen dabei und fühlen sich nun bei uns schon fast wie zuhause... 🙂 ich freue mich einfach, dass wir irgendwie wie eine kleine Brücke sein können für diese Kinder. Und ihr freue mich, dass langsam etwas zu bröckeln scheint und die Fronten nicht mehr ganz so verhärtet sind, wie es schon war. Gott ist am Werk und das ist schön zu sehen! Wir wollen die kleinen Anfänge nicht verachten... 

Photo by Chris Lawton on Unsplash

Bist du zum ersten Mal hier

Du suchst Orientierung auf dieser Seite? Du willst wissen wer wir sind, oder was wir so machen? Du möchtest einen Überblick über unsere Themen erhalten, dann geh doch auf die Seite unten. 
STARTE HIER
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram