Eine Predigt zum Thema: Wo ist Gott bei einem Erdbeben?

von Danny Fröse am 26. November 2019

Im März 2011 bebte vor Japan die Erde. Vielleicht erinnerst du dich. Die Folge war eine gewaltige Flutwelle, die sehr viele Menschenleben kostete und eine Atomkatastrophe verursachte.

Die große Frage damals war: Wo war Gott? Und die gleiche Frage gilt auch heute, wo ein Erdbeben die Stadt Durres an der Küste von Albanien erschütterte.

Ich hielt im März 2011, 9 Tage nach dem Erdbeben, eine Predigt zu dem Thema. Ich nannte sie: Wo war Gott in Japan?

Die Thematik passt heute genauso. Deswegen möchte ich gerne diese Predigt mit dir teilen.

Photo by Andrew Buchanan on Unsplash

Bist du zum ersten Mal hier

Du suchst Orientierung auf dieser Seite? Du willst wissen wer wir sind, oder was wir so machen? Du möchtest einen Überblick über unsere Themen erhalten, dann geh doch auf die Seite unten. 
STARTE HIER
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram