Die Erde von oben

von Danny Fröse am 23. Januar 2019

Hin und wieder entdecke ich sehr schöne Videos, die mich staunen lassen, über unseren kleinen Planeten Erde, auf den Gott mich gesetzt hat. Im ganzen Universum ist unsere Erde, der einzige Ort, an dem Leben möglich ist.

Die Schönheit der Erde soll uns in die Anbetung Gottes führen. Die Psalmen argumentieren an vielen Stellen damit, dass Gott der Schöpfer ist und dass wir ihn deswegen anbeten sollen.

In seiner Hand sind die Tiefen der Erde, und die Höhen der Berge sind auch sein. Sein ist das Meer; er hat es ja gemacht, und das Trockene, seine Hände haben es gebildet. 6Kommt, lasst uns anbeten und uns neigen, lasst uns niederknien vor dem HERRN, der uns gemacht hat! 

Psalm 95

Wenn schon altestamentliche Psalmisten, die nichts kannten als ihren kleinen Flecken Erde in Israel, Gründe fanden Gott anzubeten, wieviel mehr haben wir dann Grund Gott anzubeten. Wir können so viel mehr sehen von der Schöpfung und wir wissen viel mehr von den Wundern in der Natur.

Das folgende Video liefert dir einen Blick von oben auf die Erde. Staune und anbete. Wenn möglich schau dir diesen Clip auf einem großen Bildschirm an.

Bist du zum ersten Mal hier

Auch wenn die Seite noch im Aufbau ist, möchten wir dich dennoch auf unsere Einführungsseite weiterführen, wenn du zum ersten mal hier bist. Ach übrigens: Schön, dass du da bist.
STARTE HIER
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram