Blogartikel

20. Januar 2021
Vom Minimalismus, engen Wohnungen und der Freude an Schönheit

Zu Weihnachten habe ich ein schönes Buch geschenkt bekommen. „Mein zuhause zum Aufatmen“ heißt es und darin geht es darum, eine gemütliche Minimalistin zu werden. Es geht darum, den eigenen Stil zu finden, schöne Räume zugestalten, Kram loszuwerden, Ruhe Oasen zu schaffen und zu lernen, wie man das Beste aus einem individuellen Raum macht, welcher […]

WEITERLESEN
15. Januar 2021
Lieder für den Weg nach Hause

Vor einigen Tagen ist mein Opa gestorben. Mit 91 Jahren. Dies brachte mich dazu auch über den Moment nachzudenken, an dem ich sterben werde. Und es kam bei mir Frage auf: Welche Art von Liedern sind passend für diese letzten Stunden am Sterbebett? Es gibt christliche Lieder, die sind modern, lassen sich super gut singen […]

WEITERLESEN
13. Januar 2021
Ich muss dir nochmal von "The Chosen" erzählen

Du hast es vielleicht schon von uns gehört. Aber in diesem Beitrag möchte ich dir noch einmal davon erzählen. Es geht um "The Chosen", eine Serie über Jesus, die bislang in einer Staffel erschienen ist und per App auf der ganzen Welt kostenlos anzuschauen ist. Mich würde echt interessieren, ob du schon von "The Chosen" […]

WEITERLESEN
12. Januar 2021
Neuanfang - Noah und das Evangelium

In diesem Jahr habe ich wieder mit einem Bibelleseplan begonnen, bei dem ich durch die ganze Bibel in einem Jahr lese. (Hier haben wir von diesem Plan geschrieben…)  So begann ich wieder ganz am Anfang, im 1.Buch Mose. Und dann kam ich zu der so bekannten Geschichte von Noah und der Sintflut. Was für eine […]

WEITERLESEN
8. Januar 2021
Jesus durch den ganzen Tag folgen - Ein Gebet

Hast du schon mal die Gebete von Männern Gottes aus vergangenen Zeiten gelesen oder sie zu deinem eigenen Gebet gemacht? Ich habe zwei solcher Gebetsbücher von Puritanern zu Hause. Leider sind die Gebete in Englisch. Aber ich habe dir mal eins übersetzt und werde bestimmt auch in Zukunft weitere solcher Gebete hier reinstellen. Das folgende […]

WEITERLESEN
7. Januar 2021
Zur Ehre Gottes leben

A.W. Tozer schreibt in seinem Buch: "Gottes Nähe suchen" im letzten Kapitel davon, dass wir als Christen dazu berufen sind ein Leben zur Ehre Gottes zu führen. Diese bedeutet, dass wir unser ganzes Leben für und mit Gott leben. Tozer weist dabei jedoch auf das große Hindernis hin, dass wir das eigene Leben oft in […]

WEITERLESEN
4. Januar 2021
Trust - ein wunderschönes, unbekanntes Lied

Gerade höre ich gerne auf Spotify die playlist „missed hits“, also eine Liste von Liedern, die Spotify meint, dass sie mir gefallen, ich sie aber während des Jahres 2020 nicht gehört habe. Und tatsächlich finden sich da nicht wenige Lieder, die ich wirklich sehr schön finde und über die ich mich aber auch noch 2021 […]

WEITERLESEN
3. Januar 2021
Augen gefüllt mit Herrlichkeit

Heute war ein schöner Sonnen-Wolken-Tag. Wir haben als Familie einen herrlichen Spaziergang gemacht ganz nach meinem Geschmack: die Augen weit geöffnet für die vielen schönen Dinge, die Gott in seiner Schöpfung für uns bereit hält, auch im Winter: die knallroten Hagebutten, an denen müde noch ein paar Wassertropfen schwer hängen, die Flieger, die etwas vertrocknet […]

WEITERLESEN
1. Januar 2021
Der Blog-Newsletter und Frohes Neues

Hallo und herzlich willkommen im Jahr 2021. Wir hoffen du bist gut in das Jahr gestartet. Schön, dass du Zeit gefunden hast hier auf dem Blog vorbeizuschauen. Wollen wir gemeinsam viel von Gott erwarten im neuen Jahr? Er ist treu und mit ihm wollen wir rechnen, was auch immer dieses Jahr bringen wird. Weil wir […]

WEITERLESEN
30. Dezember 2020
Die aktuelle Blogumfrage 2021

Eine Leserumfrage haben wir noch nie gemacht. Aber jetzt ist es an der Zeit: nach 8 Jahren und über 600 Einträgen möchten wir ein wenig mehr herausfinden über unsere Leser. Ziel der Umfrage ist es nicht, dich und dein Nutzerverhalten zu kontrollieren oder zu bewerten. Vielmehr möchten wir durch dein Feedback lernen, wie wir dir […]

WEITERLESEN
29. Dezember 2020
Am Ende des Jahres

Wir befinden uns mal wieder in den letzten Tagen des alten Jahres. Einem denkwürdigen und nicht schnell zu vergessenen Jahres.  Ich habe mein altes Tagebuch abgeschlossen, genau ein Jahr habe ich es gehabt. Ich muss schmunzeln darüber, was ich geschrieben haben zu Beginn des Jahres und jetzt, im Wissen, was dieses Jahr gefüllt und in […]

WEITERLESEN
26. Dezember 2020
Warum an Weihnachten das Evangelium gepredigt werden muss

Wenn wir die kreativsten Gottesdienste bei Youtube ausstrahlen und wenn Sänger eine besonders schöne Gesangsperformance abliefern und wenn wir die beste Kameraführung haben und den besten Ton und die beeindruckendsten Lichteffekte, aber der Prediger verkündet das Evangelium nicht, dann ist alles umsonst.  Ja, es gibt in der Praxis der Gemeinde und in der Gestaltung eines […]

WEITERLESEN
1 2 3 52
angle-downenvelopephonemap-markercrossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram