Wie eine Frau namens Ann Voskamp mein Leben verschönert...

von Rahel Fröse am 18. August 2014

1000 giftsAnfang des Jahres habe ich mit einer Teamkollegin begonnen, ein Buch zu lesen. Ich stieß mehr zufällig auf diesen Titel "Tausend Geschenke" von Ann Voskamp. In den USA war es ein Bestseller und als ich mich mit dem Inhalt befasste, wusste ich, dass ich genau dieses Buch jetzt brauche. Uli und ich haben es mit sehr viel Gewinn gelesen. Es ist sehr schön und poetisch geschrieben und ist ein Hoch auf ein dankbar geführtes Leben und auf Gott!

Ich forschte dann noch etwas weiter und kam auf den Blog von Ann Voskamp. Ihr Name war mir bis dato noch völlig unbekannt und vielleicht geht es dir ebenso. Aber ihr Blog ist für mich solch ein Segen geworden. Nicht nur ihre Worte (oder auch öfter die von anderen begnadeten Autoren), sondern auch die schönen Fotos, die sie selber macht und ihren Artikeln hinzufügt, tun meiner Seele einfach nur gut. Es ist, wie wenn mich Schönheit einhüllt und der Heilige Geist drum herum und dadurch weht und zu mir spricht.

Abends, wenn die Kinder endlich im Bett sind, schnappe ich mir mein iPad und genieße die Texte, die sie schreibt und tauche in die Bilder ein und lasse mich berühren von Gott. Allen Frauen (ich denke, es ist mehr für Frauen, aber natürlich dürfen auch Männer dieses Buch lesen :), die das hier lesen, möchte ich von Herzen dieses Buch empfehlen:                         "Tausend Geschenke" von Ann Voskamp. Denen, die zudem des englischen mächtig sind, will ich ihren Blog ans Herz legen ("A Holy Experience"). Ich hoffe, ihr werdet dadurch ebenso gesegnet, wie ich! Wenn ihr noch andere tolle Blogs lest, lasst es mich wissen!

Bist du zum ersten Mal hier

Auch wenn die Seite noch im Aufbau ist, möchten wir dich dennoch auf unsere Einführungsseite weiterführen, wenn du zum ersten mal hier bist. Ach übrigens: Schön, dass du da bist.
STARTE HIER
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram